Colin Crouch im Linzer Wissensturm

5. Dezember 2011 von KommentierenEmpfehlen  

Unter dem Titel Demokratie! Welche Demokratie? Postdemokratie spricht Colin Crouch am Donnerstag, den 1. Dezember 2011 im Linzer Wissensturm. In einem Interview mit den OÖNachrichten erklärt er, warum er für die nächsten Jahr auf die Zivilgesellschaft setzt: „die Zivilgesellschaft wird wichtiger und lebendiger“ „und kritisiert den Mangel an Demokratie“.

Das volle Interview ist im Archiv der OÖNachrichten zu lesen.

Auf den Seiten des ICAE – institute for comprehensive analysis of economy findet sich eine umfassende Dokumentation der gesammten Tagung inklusive Tonaufnahmen, Abstracts und Powerpoint Slides.

Schlagwörter: , , , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.